Menu
ZMVZ Leipzig

Bleaching - Zahnaufhellung

Jedes charmante Lächeln gewinnt durch strahlend helle Zähne

Immer mehr Menschen legen Wert auf ein schönes und gesund aussehendes Gebiss. Helle Zähne tragen maßgeblich zu einer attraktiveren Erscheinung bei. Dies lässt sich durch eine Zahnaufhellung dauerhaft optimieren, denn schöne weiße Zähne wirken gesund und vital. Jedes charmante Lächeln gewinnt durch strahlend helle Zähne an Wirkung und Bedeutung. Die positive Wirkung einer ästhetischen, strahlenden Zahnreihe und der Mundpartie hängt im hohen Maße von der Farbe der Zähne ab. Strahlende, helle und ästhetische Zähne lassen das Gesicht jünger und vitaler erscheinen als verfärbte oder gelbliche Zähne.


Welche Ursachen hat die Zahnverfärbung?

ZMVZ Leipzig Bleaching ZMVZ Leipzig Bleaching

Nahrungs- und Genussmittel, insbesondere Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak, hinterlassen Farbpartikel an den Zahnoberflächen. Ein nicht unerheblicher Teil dieser Partikel dringt im Laufe des Genusslebens in den Zahnschmelz ein. In der Folge entstehen die typischen gelblich-braunen „Altersverfärbungen“, die selbst durch gründliche Zahnpflege nicht zu entfernen sind und die Zahnästhetik einschränken. Darüber hinaus können auch Medikamente zur dauerhaften Einlagerung von Farbpartikeln im Zahnschmelz führen. Das gilt vor allem für eisen- und nitrathaltige Präparate sowie für Chlorhexidin, ein antibakterieller Wirkstoff, der in manchen Mundspüllösungen enthalten ist. Die Zahnästhetik lässt nach. Abfinden muss sich mit Verfärbungen heute niemand mehr. Dank unserer Bleaching Experten in unseren Zahnarztpraxen in Leipzig und ausgereifter Methoden und Wirkstoffe kann der Zahnarzt einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen durch ein Bleaching schonend aufhellen. In der Zahnmedizin steht dafür der Begriff Bleaching. Tatsächlich werden beim Bleaching chemische Bleichmittel (meistens Wasserstoffperoxid) eingesetzt.

Im Mund wird aktiver Sauerstoff freigesetzt, der Farbstoffe im Zahn oxidieren und diese aufspalten kann. Der Zahn wird heller. So kann bei kleineren Verfärbungen an den Zähnen ein Bleaching die Zahnästhetik zurückholen. Bei einem Bleaching kommt es zu einer deutlichen Verweißung/Aufhellung der Zähne. Die erzielte Ästhetik hält je nach Lebensführung 3-10 Jahre. Das Bleaching erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit in der Bevölkerung, wo weiße, ästhetische Zähne für Gesundheit, Ausstrahlung und Erfolg stehen. Unsere Bleaching-Experten sind geschult im Umgang mit den Materialien und bieten Ihnen in jeder unserer Zahnarztpraxen in Leipzig ein professionelles und erfolgreiches Bleaching-Konzept an.

Wir möchten die einzelnen Bleaching-Methoden kurz vorstellen:


1. Bleaching mit freiverkäuflichen Produkten

Bei dieser Bleaching-Methode ist große Vorsicht geboten! Wir raten klar von freiverkäuflichen Bleaching-Mitteln wie Bleaching-Stripes oder Bleachings-Sets mit Bleach-Mitteln ab. Auch wenn der Gesetzgeber hier reagiert hat und freiverkäufliche Bleaching-Präparate heute nur noch eine maximale Konzentration von 0,1% Wasserstoffperoxid enthalten – höher konzentrierte Bleaching-Mittel darf nur der Zahnarzt anwenden – empfehlen wir ein Bleaching nur unter Zahnärztlicher Aufsicht. Denn nur dann ist das Zahnbleaching vertretbar. Bei unsachgemäßer Anwendung des Bleaching-Materials kann es zu Schäden an Zähnen und Zahnfleisch kommen.

2. Homebleaching

Das Home-Bleaching gilt als besonders nachhaltiges Verfahren zur Aufhellung der Zähne. In Vorbereitung auf das Home-Bleaching macht der Zahnarzt einen Abdruck und wir bauen Ihnen eine Bleaching-Schiene. In diese Bleaching-Schiene füllt der Patient das Bleachinggel je nach Anweisung ein. Zu möglichen Nebenwirkungen zählt eine vorübergehende Überempfindlichkeit der Zähne oder Reizungen des Zahnfleischs. Lassen Sie sich dazu von Ihrem Zahnarzt beraten.

3. In Office Bleaching

Das Bleaching  beim Zahnarzt ist aufgrund des deutlich höher konzentrierten Bleaching-Mittels für den Patienten schneller und unkomplizierter. Experten sprechen bei dieser Form des Bleachings vom sogenannten „In-office-Bleaching“ (also Bleaching in der Zahnarztpraxis). Das Ergebnis ist sofort sichtbar, hält in der Regel länger als beim Home-Bleaching. Dieses Bleaching-Konzept finden Sie in allen unseren Zahnarztpraxen in Leipzig.

Nach einer profesionellen Zahnreinigung, die die oberflächlichen Verfärbungen beseitigen soll, erfolgt ein Haupt-Bleaching und nach ca. 6-8 Wochen ein Nachbleaching. Das Ergebnis des Bleaching ist nahezu immer sehr gut und langlebig.

Zu möglichen Nebenwirkungen zählt eine vorübergehende Überempfindlichkeit der Zähne oder Reizungen des Zahnfleischs. Lassen Sie sich dazu von Ihrem Zahnarzt beraten.

4. Power-Bleaching

Das Power-Bleaching gleicht im Wesentlichen dem Ablauf des in-office-Bleachings mit dem Zusatz dass hier zur Beschleunigung des Bleachingvorgangs UV-Licht oder Laser zum Einsatz kommt (Power-Bleaching).

Das Bleaching selbst ist schmerzfrei. Einige Punkte sind zu beachten:

Auf Zahnersatz oder Keramikverblendungen wirkt das Bleaching nicht. Farblich angepasste Kunststofffüllungen an den Frontzähnen werden nicht gebleacht und müssen bei Bedarf nach dem Bleaching angepasst oder ausgetauscht werden.

Das Ergebnis nach einem Bleaching hält kein Leben lang; die Zähne bleiben je nach Lebensstil (Rauchen/ Kaffee- oder Teegenuss) mehrere Jahre hell, bis ein Nachbleaching nötig wird. 

Wir beraten Sie gern.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an unter:
0341 / 6 88 31 94